Montag, 12. August 2019 10:45 Uhr

DJ´s „le Shuuk“ und „Puentez“ begeisterten 600 Technofans beim Klangfarben-Festival in Höxter

Noch größer und noch mehr Programm: Das zweite „Klangfarben Open-Air-Elektro-Festival“ in Höxter

Höxter (TKu). Martin Demling und Sabrina Lohmeyer aus Paderborn haben die Wasserpfeife beim zweiten „Klangfarben Open-Air-Elektro-Festival“ auf den Floßplatz in Höxter sehr genossen. Zum „Chillen“ stand nämlich in diesem Jahr ein extra großer Bereich mit vielen Wasserpfeifen neben dem eigentlichen Partygelände zur Verfügung, während nebenan zu bestem Elektrosound getanzt und gefeiert wurde. Zum Abtanzen gingen beide später ebenfalls auf die Tanzfläche, die am späteren Abend gut gefüllt war. Das „Klangfarben Elektro-Festival“ war in diesem Jahr noch größer mit noch mehr Programm und hat erstmalig auf einem 5000 Quadratmeter großen Gelände „open Air“ auf dem Floßplatz-Parkplatz und auf einem zweiten Floor in einem 120 Quadratmeter großen Partyzelt statt gefunden. Für reichlich Abwechslung war gesorgt: Aufgelegt haben 16 Discjockeys. Als Hauptact traten die beiden DJ´s „le Shuuk“ und „Puentez“ auf. Nach der ersten Auflage des Elektro-Festivals hinter der Pizzeria „Salsa“ im vergangenen Jahr mit 400 Partygästen konnte die Besucherzahl noch ein wenig gesteigert werden. Diesmal kamen 600 feierhungrige Technofans nach Höxter. Die angepeilten 1000 Besucher blieben jedoch aus, was wohl nicht zuletzt damit zusammenhängen könnte, dass zur selben Zeit das Festival „Lichtalben“ in Fürstenberg stattgefunden hat. Organisiert hat das Klangfarben-Festival die Agentur „SEE YOU EVENTS“ aus Höxter mit Benjamin Quednau, Ricardo Crespo Fromm und Svenja Grunow. Benjamin Quednau hat beim Event auch selbst als Discjockey aufgelegt an diesem Samstag. Bekannt in der Szene ist Benjamin Quednau auch unter dem Künstlernamen "DJ BentFly". Für die Jugend in Höxter wollte Quednau etwas Neues etablieren, was unter anderem der Anstoß zur Festival-Idee gewesen ist. Bis Mitternacht wurde an der Weser getanzt und gefeiert. Neben vielen Höxteranern waren auch zahlreiche auswärtige Besucher zu Gast.

Fotos: Thomas Kube

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de