Mittwoch, 09. Oktober 2019 09:36 Uhr

Honky Tonk Höxter am 16. November - SPARangebot für Eintrittsbändchen noch bis zum 20. Oktober nutzen!

Höxter (r). Bald erklingen Livemusiksounds wieder durch die Straßen Höxters. Denn das HonkyTonk® macht am 16.11. wieder Station in der Innenstadt.

Das Ticket zum musikalischen Glück gibt es ab dem 21.10. in folgenden VVK-Stellen für 14 EUR: in allen beteiligten Locations, in allen bekannten VVK-Stellen, bei der Tourist-Info im Hist. Rathaus und bei der OWZ Geschäftsstelle Höxter.

An der Abendkasse kosten die Bändchen 17 EUR.

Musikbeginn ab 20 Uhr.

ACHTUNG: EARLY BIRD TICKETS für nur 11 EUR kann man bis zum 20.10. direkt im Schmeck Werk (Am Markt 3) erstehen oder ganz bequem von zu Hause auf www.honky-tonk.de ausdrucken: Die Bändchen sind limitiert.

Für gute Musik an diesem Abend ist reichlich gesorgt: THE HONKYTONES werden mit den besten Sounds der 50er und 60er Jahre durch die Kaminothek und Sachsenklause rocken und 'rollen. Eine der Bands, die nicht viel Anlauf brauchen, um die Massen in Stimmung zu bringen, sind die Juicy Fruits. Geballte Männerpower, Gitarre, Bass und Schlagzeug gemixt mit ordentlich Rock'n'Roll und jede Menge Spaß beim performen, damit überzeugen sie schon seit Jahrendas Honky Tonk Publikum.

Von den Beatles, Rolling Stones, Marius Müller-Westernhagen,Status Quo, Carl Perkins, Spider Murphy Gang, Extrabreit, Die Ärzte, CCR, Robert Palmer,Sweet, Brian Adams, Eric Clapton, Tom Petty, Bill Haley, Achim Reichel, J.Geils Band,Golden Earring, T-Rex, Jerry Lee Lewis, Chuck Berry oder Pur bekommt man all dasgeboten, was man schon lange nicht mehr gehört hat. Wo? Im Aroma. Im Cosmo kann man mit den besten Schlagerhits feiern: Selbst Schlagerhasser kommen bei Aleks Schmidt auf den Geschmack, denn er verpackt seine Show in ein Entertainment, beidem kein Auge trocken bleibt. Und so bringt er alle Generationen und Musikgeschmäcker in Stimmung, scherzt mit seinem Publikum, singt mit einem hohen Erkennungsmerkmal Lieder, die jeder kennt. Wer ihn einmal hört, kommt nicht mehr von ihm los...

Creeperhead werden im Paulaner Wirtshaus im Landsknecht rocken. Sie präsentierenRock’n Roll, Classic-Rock, Rock und Pop der letzten 60 Jahre bis heute. Der kraftstrotzende Sound sorgt für glänzenden Hörspaß entliehener Hits von den Eagles, Kid Rock, Bon Jovioder auch Rolling Stones und vielen anderen mehr. Mitsingen ist hier unumgänglich. Auch noch Tage später wollen die unvergesslichen Hits einfach nicht mehr aus dem Ohr.

Als Pausenspecial darf man sich auf eine Rocklesung freuen: Uriah Heep, Saga oder DeepPurple - Der Leipziger Journalist Mark Daniel und sein Kumpel reisen den Rockhelden ihrerJugend nach und erleben dabei allerhand. Ein witziges Buch über Rock und Roll(ator) im Alter.

Mehr Infos findet man auf www.honky-tonk.de.

Foto: HonkyTonk

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de