Mittwoch, 02. Oktober 2019 20:34 Uhr

Feuerwehren im Einsatz: Rauchzeichen aus dem Bosseborner Bismarckturm

Bosseborn (red). Feuermeldung am Bismarckturm in Bosseborn. Die Feuerwehren aus Bosseborn und Ovenhausen wurden am Mittwoch um 15:22 Uhr zu einem „Kleinbrand im Freien“ gerufen. Im Eingangsbereich des im Jahre 1900 errichteten Bismarckturmes rauchte verbranntes Papier vor sich hin. Offenes Feuer gab es beim Eintreffen der Feuerwehren aber nicht mehr. Die Wehren mussten aber dennoch tätig werden, um das verbrannte Papier noch einmal auseinander zu ziehen und endgültig abzulöschen, wie die Feuerwehr berichtet. Unter der Einsatzleitung von Reinhard Hesse war der Einsatz bereits um 16 Uhr beendet.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Höxter

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de