Höxter (red). Nach einem Auffahrunfall am Mittwoch, 3. August, an der Albaxer Straße in Höxter ergeben sich für die Polizei Höxter noch Fragen zum Unfallhergang. Daher werden mögliche Zeugen, die Angaben zu dem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen um 6.20 Uhr machen können, gebeten, sich mit der Polizei in Höxter in Verbindung zu setzen. An einer Fußgängerampel in Höhe einer Bäckerei war ein roter Opel auf einen grauen Fiat aufgefahren, der vor der Ampel in Fahrtrichtung Holzminden bremsen musste. Insbesondere wird nach einem weiteren bislang unbekannten Fahrzeug gesucht, das direkt vor den beiden Unfallbeteiligten an der Ampel gehalten haben soll. Hinweise bitte unter Telefon 05271/962-0.