Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 19. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Hannover/Holzminden (red). Am 29. Mai 2024 wird das Stadion an der Liebigstraße wieder zum bewährten Austragungsort des SPORTIVATIONSTAGES. Das besondere Sportfest für junge Sportler*innen mit einer geistigen Behinderung und auch Schüler*innen ohne Behinderung wird vom Behinderten-Sportverband Niedersachsen (BSN) veranstaltet und mit der Unterstützung des Organisationsteams vom Kreis-Sportbund Holzminden mit Irmgard Schrader und Wolfgang Jacob sowie Katharina Schaper durchgeführt. 

Viele ehrenamtliche Helfer*innen aus den regionalen Sportvereinen, vom Campe-Gymnasium, der Polizei Holzminden und die Soldaten des Panzerpionierbataillons 1 Holzminden sorgen für den reibungslosen Ablauf der Leichtathletik-Disziplinen, die Betreuung der Spiel- und Bewegungsstationen sowie den Auf- und Abbau. 

Auch in diesem Jahr wird Bürgermeister Christian Belke vor Ort sein, ein Grußwort sprechen und den Sportivationstag aktiv begleiten. Als weitere Ehrengäste werden die Superintendentin Christiane Nadje´-Wirth, Landrat Michael Schünemann sowie Oberstleutnant Stephan Meister vom Panzerpionierbataillons 1 Holzminden erwartet. Irmgard Schrader und BSN-Präsident Karl Finke warten mit Vorfreude und Optimismus auf den SPORTIVATIONSTAG. „Wir freuen uns auf das Sportfest in Holzminden. Hoffentlich wird das Wetter mitspielen und dann werden wir sicherlich tolle Leistungen und fröhliche Kinder erleben“, äußern sich Schrader und Finke gleichlautend. 

Förderer der SPORTIVATIONSTAGE 2024 sind: Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, die Sparkassen in Niedersachsen, Gasunie Deutschland, Heiner-Rust-Stiftung, Landesvereinigung der Milchwirtschaft und VILSA Mineralbrunnen. Regionale Förderer sind die BKK24, Symrise, REWE Holzminden, Bäckerei Klingenberg und Firma Klages IT-Systeme. 

Zeitplan: 
9.15 Uhr Begrüßung / Eröffnung 
9.30 Uhr Beginn Sport-/Mehrkampfabzeichen-Abnahme & Spielfest 
13 Uhr Siegerehrung

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld images/werbung/eckfeld/2023_10_16_Schwager_Holzminden.jpg